Willkommen


Willkommen bei der
Freiwilligen Feuerwehr Fahlenbach

 



Einsatz am 13.07.2018 THL: Verkehrsabsicherung Lauf 10

Feuerwehreinsatz Nr. 26 am 13.07.2018

Alarmierungszeit:

15:45

Einsatzort:

Bahnerberg – Wolnzach
Einsatzart: THL Verkehrsabsicherung

Einsatzbericht:

Die FFW Fahlenbach unterstützte mit vielen anderen Wehren wie jedes Jahr beim Lauf10.
Damit alle Läufer sicher die Strecke bewältigen konnten wurde der Verkehr an einigen Stellen umgeleitet und abgesichert.

 

Einsatz am 09.07.2018 THL: Tier Rettung

Feuerwehreinsatz Nr. 25 am 09.07.2018

Alarmierungszeit:

15:41

Einsatzort:

Fahlenbach
Einsatzart: THL: Rettung einges Großtiers

Einsatzbericht:

Ein seit Donnerstag entlaufener Bulle wurde heute wieder im Wald gesichtet und sorgte für einen Einsatz der Feuerwehr. 

Das Tier musste leider nach längerem Einsatz und einigen verursachten Schäden erlegt werden.

 

 

 

Einsatz am 06.07.2018 THL: Straße überschwemmt

Feuerwehreinsatz Nr. 24 am 06.07.2018

Alarmierungszeit:

22:40

Einsatzort:

ST20492 Starzhausen – Wolnzach
Einsatzart: THL Fahrbahn überflutet

Einsatzbericht:

Aufgrund starker Regenfälle wurden Teile der ST2049 bei Starzhausen überflutet.
Die Feuerwehr sorgte für einen schnellen Ablauf der Wassermassen und reinigte die Straße.

 

Einsatz am 05.07.2018 THL: Straße überschwemmt


Feuerwehreinsatz Nr. 23 am 05.07.2018

Alarmierungszeit:

15:31

Einsatzort:

ST20492 Starzhausen – Wolnzach
Einsatzart: THL Fahrbahn überflutet

Einsatzbericht:

Aufgrund starker Regenfälle wurden Teile der ST2049 bei Starzhausen überflutet.
Die Feuerwehr regelte die Verkehrsumleitung und sorgte für einen schnellen Ablauf der Wassermassen. 

 

Einsatz am 3.Juli 2018 THL Baum über Fahrbahn

 

Feuerwehreinsatz Nr. 22 am 03.07.2018

Alarmierungszeit:

14:58

Einsatzort:

Ortsverbindung Parleiten-Eichelberg
Einsatzart: THL entwurzelter Baum über Fahrbahn.

Einsatzbericht:

Ein richtig großer Baum fiel auf die Fahrbahn zwischen Parleiten und Eichelberg.

Glücklicherweise kam niemand zu Schaden oder fuhr in das Hindernis.

Die Einsatzkräfte hatten gut zu tun um den Baum in transportierbare Stücke zu zerlegen.

 

Rückblick Dorffest 2018

Dorffest 2018 … eins der besten ever…

Manche Dinge sind nur sehr schwer zu toppen.
Aber unser Dorffest 2018 war wieder einmal ein absolutes Highlight.
Dank der Hilfe aller Mitwirkenden ist das Fest richtig super geworden und toll abgelaufen.

Allen voran der Wettergott, der es wirklich gut mit uns gemeint hat.
Der Aufbau am Samstag Vormittag hat mit vielen Beteiligten super geklappt und ging schnell von der Bühne. 
Dank unseres Küchen- und Ausschank Teams blieb kein Gast hungrig oder gar durstig.
Die Auswahl an Speisen und Getränken war wieder sensationell und auch die Leckereien vom Show Baking fanden reißenden Absatz. 
Immer wieder haben viele Gäste Leergut und Geschirr an die Ausgabe gebracht und nicht einfach alles liegen lassen. Vielen Dank das hilft uns immer sehr. 

Wir bedanken uns bei all unseren Gästen, allen Helferinnen und Helfern, die dazu beigetragen haben dieses Dorffest so erfolgreich zu machen. 

Einsatz 2 am 13.06.2018

Feuerwehreinsatz am 13.06.2018

Alarmierungszeit:

18:43

Einsatzort:

ST2232 Königsfeld – Geisenfeld
Einsatzart: VU PKW von der Straße abgekommen

Einsatzbericht:

Zu einem weiteren Einsatz wurde die FF Fahlenbach am Abend gerufen.
Einem PKW war zwischen Königsfeld und Geisenfeld  die Straße ausgegangen und so kam dieser schwer beschädigt abseits der Straße neben einem Hopfengarten zum stehen.
Die Feuerwehr unterstützte bei der Absicherung der Unfallstelle und der Bergung des PKW durch ein Abschleppunternehmen.

 

 

Einsatz am 13.06.2018

Feuerwehreinsatz am 13.06.2018

Alarmierungszeit:

06:14

Einsatzort:

Ortsverbindung Fahlenbach – Hög
Einsatzart: THL Baum über Fahrbahn

Einsatzbericht:

Ein umgestürzter Baum blockierte die Straße von Fahlenbach nach Hög.

Die Feuerwehr beseitigte die Behinderung mit Motorsäge.

Jugendübung gemeinsam mit der JFW Rohrbach

Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Rohrbach wurde vergangene Woche Dienstag in Rohrbach eine THL Übung abgehalten. Auf dem Programm stand das Retten einer verunglückten Person aus dem PKW inklusive des Einsatzes von Schere und Spreizer, selbstverständlich erfolgt die Bedienung durch volljährige Mitglieder beider Jugendwehren. Im Vorfeld fand eine theoretische Besprechung eines möglichen Einsatzszenarios auf dem Programm, ehe dann die volle persönliche Schutzausrüstung angezogen wurde um die praktische Übung durchzuführen.

 

Die JFW Fahlenbach bedankt sich für die stets gute Zusammenarbeit mit der Nachbarwehr – im Speziellen bei Christian Keck!

 

 

Einsätze am 07.06.2018

Feuerwehreinsätze am 07.06.2018

Alarmierungszeit:

18:28  und 19:24

Einsatzort:

1. ST2049 Starzhausen – Wolnzach
2. Rohrbach, Lilienthalstr.
Einsatzart: 1. THL Fahrbahn überflutet
2. THL Nachsicht Wassereintritt in Gebäude

Einsatzbericht:

Zu zwei Einsätzen in kurzer Folge wurde die FF Fahlenbach heute alarmiert.
Zunächst war die ST2049 am Ortseingang von Startzahusen durch Starkregen überflutet und musste gesperrt werden.
Die Feuerwehren regelten den Verkehr und sorgen für einen schnelleren Ablauf der Wassermassen.

Kaum am Gerätehaus angekommen wurde die FF Fahlenbach erneut zu einem Einsatz gerufen.
Überlaufendes Regenwasser war in ein Gebäude eingedrungen.
Hier war bereits beim Eintreffen keine Gefahr mehr vorhanden, so das die Einsatzkräfte nach kurzer Nachsicht wieder abrücken konnten.

Dorffest: Auf- und Abbauzeiten

Fleißige Helfer für Aufbau und Abbau beim Dorffest gesucht

Für unser Dorffest am übernächsten Samstag haben wir folgende Zeiten für den Auf- und Abbau geplant. 

  • Samstag 16.062018 um 09:00 Uhr    Aufbau
  • Samstag 16.06.2018 um 17:00 Uhr   Dorffest 
  • Sonntag 17.06.2018 um 10:00 Uhr    Abbau

Wir bitten alle aktiven und passiven Kamerad(inn)en um ihre Mithilfe. Gerne können auch andere Helfer aus der Dorfgemeinschaft mit anpacken

 

Einsatz am 06.06.2018

Feuerwehreinsatz am 06.06.2018

Alarmierungszeit:

18:53

Einsatzort:

ST2049 Fahlenbach – Ronnweg
Einsatzart: VU mit mehreren PKW

Einsatzbericht:

Auf der ST2049 kam es zu einem VU in den drei PKW verwickelt waren.

Eine Person wurde mittelschwer und zwei Personen leicht verletzt.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und leitete den Verkehr um.

Nachdem Abrücken des Rettungsdienst und der Abschleppunternehmen wurde die Straße durch das Staatl. Bauamt wieder freigegeben.

 

Trauer um Engelbert Seidl

 

Die Freiwillige Feuerwehr Fahlenbach trauert um 

Engelbert Seidl

Engelbert war Ehrenmitglied der FF Fahlenbach und als 1. Vorstand und 2. Kommandant sowie als aktives Mitglied viele Jahre im Dienst der Feuerwehr.

Bis zu seinem Tod hat er der Feuerwehr stets die Treue gehalten.

Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.